Carroll Quigley – Katastrophe und Hoffnung. Eine Geschichte der Welt in unserer Zeit

43,00 

Wenn man eine Quintessenz aus diesem Werk von Carroll Quigley ziehen möchte, kann man das wohl am einfachsten mit dem obigen Zitat von Friedrich Nietzsche. Es handelt sich nicht um ein herkömmliches Geschichtsbuch, welches den Leser mit Daten, Ereignissen, Listen der Herrschaftsgeschlechter und vielen weiteren trockenen Fakten strapaziert, es zeigt vor allem die Hintergründe, Querverbindungen und Machtstrukturen auf, die den geschichtlichen Ereignissen zugrunde liegen. Der Inhalt des Buches ist durchaus brisant zu nennen, der Leser erahnt, warum es von offizieller Seite keine Beachtung erfährt. Überzeugend ist auch das immense Detailwissen des Autor, welches ihm, neben seiner nahen Kontakte zu den höchsten Machtzirkeln, zusätzlich Glaubwürdigkeit verleiht.

Lieferzeit: 3 Werktage

Beschreibung

  • Taschenbuch: 544 Seiten
  • Verlag: Perseus
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3907564421
  • ISBN-13: 978-3907564424
  • Verpackungsabmessungen: 23,4 x 15,2 x 3,2 cm

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Carroll Quigley – Katastrophe und Hoffnung. Eine Geschichte der Welt in unserer Zeit“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Titel

Nach oben