Andreas Mölzer – Herbert k.: Der Law-&-Order Minister: BVT-Affäre-Medien-Hetze-Neue Projekte

10,00 

Heiß umfehdet …
Dem geneigten Leser präsentieren wir ein Buch, das sich nur lnnenminister Herbert Kickl widmet und zusätzlich noch das zeitgeschichtliche und internationale Umfeld im Zusammenhang mit diesem Thema ausleuchtet.
Dieses Buch ist natürlich auch so etwas wie eine Solidaritätsadresse gegenüber dem wohl am heftigsten angefeindeten Minister der neuen Mitte-Rechts-Regierung. Eine Solidaritätsadresse, die von prominenten Autoren aus dem konservativen und freisinnigen Lager positiv, aber auch durchaus kritisch ausformuliert wird. Die Legitimität dieses Buchs ergibt sich allein schon aus der Tatsache, dass sowohl die linke Opposition als auch die politisch-korrekten Mainstream-Medien den lnnenminister zum primären Ziel ihrer Attacken gemacht haben, und dies wohl nicht zufällig. Er ist zur Symbolfigur dafür geworden, dass diese aus ÖVP und FPO gebildete Mitte-Rechts-Regierung tatsächlich gewillt und in der Lage ist, das Land einer wertkonservativen Reform zu unterziehen. Und dafür hat er unsere Unterstützung.

Lieferzeit: 3 Werktage

Beschreibung

  • Taschenbuch: 124 Seiten
  • Verlag: Zur Zeit W3; Auflage: 1 (16. Januar 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3900052417
  • ISBN-13: 978-3900052416

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Andreas Mölzer – Herbert k.: Der Law-&-Order Minister: BVT-Affäre-Medien-Hetze-Neue Projekte“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.